+49 (0)228 4334-2000info@bonnvisio.com
VISIONEN IN BESTER LAGE

Weitere Rheingastronomie in Planung – Bönnsch am Bonner Bogen

Home / Gastronomie / Weitere Rheingastronomie in Planung – Bönnsch am Bonner Bogen
in Gastronomie

Weitere Rheingastronomie in Planung: Bönnsch am Bonner Bogen

Die Planungen für eine weitere Rheingastronomie nehmen wieder Fahrt auf. Die BonnVisio-Gruppe hat für das naturnahe Restaurant, das den Bonner Bogen nach Süden hin abschließen soll, einen idealen Betreiber gefunden. Das Brauhaus Bönnsch, eine Bonner Institution, will ein weiteres Stück rheinisches Lebensgefühl an den Bonner Bogen bringen und das derzeitige gastronomische Angebot mit Rohmühle, Kameha-Restaurants, Vapiano und Abacco’s Steakhouse hervorragend ergänzen.

Das Nutzungskonzept für den gläsernen Rheinpavillon wird komplett neu auf die Philosophie von Brauhaus Bönnsch zugeschnitten. In dem ellipsenförmigen Rundbau gibt es Platz für knapp 200 Personen. Ergänzt wird die Restaurantfläche um Veranstaltungsräume, zu denen auch das traditionelle Brauzimmer gehören wird. Das zum Rhein hin abgestufte Areal ist für eine weitläufige Außengastronomie vorgesehen.

Der Entwurf von Architekt Karl-Heinz Schommer aus dem Jahr 2009 wurde wieder aufgegriffen und an das Nutzungskonzept vom Brauhaus Bönnsch angepasst. Mit den Baustoffen Glas, Holz, Naturstein sowie einer komplett begrünten Dachfläche soll sich das neue Gebäude behutsam in die grüne Landschaft integrieren.

Zurzeit wird mit der Stadt Bonn ein Vorhaben- und Erschließungsplanverfahren angestoßen, um das Baurecht auf dem 2650 Quadratmeter großen Areal zu schaffen. Mit der Fertigstellung von „Bönnsch am Bonner Bogen“ rechnet die BonnVisio-Gruppe nicht vor Sommer 2019.

Die Website vom Bönnsch finden Sie hier: www.boensch.de

Empfohlene Beiträge