+49 (0)228 4334-2000info@bonnvisio.com
VISIONEN IN BESTER LAGE

Klosterhotel Marienhöh erhält sechs Chalets

Home / Immobilien / Klosterhotel Marienhöh erhält sechs Chalets
in Immobilien

Klosterhotel Marienhöh erhält sechs Chalets

Das Klosterhotel Marienhöh zwischen Hunsrück und Mosel soll erweitert werden. Die BonnVisio-Gruppe realisiert gemeinsam mit Hotelgeschäftsführer Jan Bolland den Bau von sechs Mountain-Chalets. Die rustikalen und komfortablen Berghütten werden am Waldrand entstehen und einen grandiosen Blick auf die Steinbachtalsperre und die Wildenburg bieten. Zielgruppen für die neuen Chalets sind vor allem Familien, aber auch Freundesgruppen oder Paare, die die herrliche Natur ungezwungen erleben möchten.

Die Bauarbeiten für die sechs Einheiten sollen nach Erteilung der Baugenehmigung voraussichtlich im Herbst beginnen. „Chaletdörfer liegen im Trend der Zeit“, erläutert Jörg Haas im Gespräch mit der Nahe-Zeitung. Die sechs Einheiten, von denen drei als Doppelchalets ausgelegt werden, bieten Platz für bis zu 54 Personen. Jedes Chalet soll eine kleine Sauna und eine eigene Terrasse bekommen. Die Annehmlichkeiten des nahen Klosterhotels mit Restaurant, Schwimmbad und Wellness können die Gäste der Berghütten selbstverständlich nutzen. Zudem ist ein Inhouse-Service für die Chalets geplant. Das heißt, die Gäste können in ihrem Refugium bei Bedarf mit Frühstück sowie Mittag- und Abendessen beliefert werden.

www.klosterhotel-marienhöh.de

Empfohlene Beiträge