+49 (0)228 4334-2000info@bonnvisio.com
VISIONEN IN BESTER LAGE

Büro Campus Rheinwerk 3 feiert Richtfest

Home / Immobilien / Büro Campus Rheinwerk 3 feiert Richtfest
in Immobilien

Büro Campus Rheinwerk 3 feiert Richtfest

Nur sechs Monate nach dem Spatenstich schwebte am 28. September der Richtkranz über dem neuen Büro Campus Rheinwerk 3. Gemeinsam mit Politik, Wirtschaftsförderer, den ersten Mietern, den Bauarbeitern und den am Bau beteiligten Unternehmen feierte der Investor, die Rheinwerk 3 GmbH, ein zünftiges Richtfest. Mit Rheinwerk 3 erhält der Bonner Bogen eine weitere spektakuläre Büroadresse. Insgesamt entstehen in den drei Gebäuderiegeln 21.100 Quadratmeter modernste Bürofläche und 305 Pkw-Stellplätze in der Tiefgarage. Raum für weitere rund 1000 Arbeitsplätze.

Darüber freuten sich beim Richtfest nicht nur der Beueler Bezirksbürgermeister Werner Rambow, sondern auch Victoria Applebe, die Wirtschaftsfördererin der Stadt Bonn. „Die Investoren am Bonner Bogen haben dazu beigetragen, Bonn als Bürostandort und Standort für innovative Unternehmen bekannt zu machen. Hut ab vor dieser Leistung, die – denkt man zehn Jahre zurück – viel Weisheit und Mut bedeutete.“ Als Vertreter des Investors lobte Jörg Kempenich insbesondere das Engagement der über 100 Handwerker, Techniker, Ingenieure und Planer, die den Rohbau termingerecht und störungsfrei fertiggestellt haben.

Über 50 Prozent vermietet

Über 50 Prozent der Mietflächen sind vermietet – schwerpunktmäßig an Dienstleister aus der IT-Branche und Medizinanbieter. In den jetzt richtfertigen Gebäuderiegel 3 werden der Softwareanbieter SER Solutions Deutschland GmbH aus Neustadt/Wied, der seine Mietflächen zwischenzeitlich auf 6.500 Quadratmetern erweitert hat, und die SIRTEX MEDICAL EUROPE aus Bonn einziehen, die eine neue Therapie zur Behandlung von Leber- und Brustkrebs anbieten. Für das Erdgeschoss mit rund 700 Quadratmetern plus 500 Quadratmetern Außenterrasse besteht ein Mietvertrag mit der Restaurantkette L’Osteria. Die Restaurantkette, die eine authentische, italienische Frische-Küche mit einem überzeugenden Preis-/Leistungsverhältnis serviert, ist seit 1999 in Süddeutschland und Österreich aktiv und kommt jetzt nach Bonn.

Im Gebäuderiegel 1, der den Bonner Bogen nach Norden abschließt, sind rund 1.900 Quadratmeter vergeben. Mieter aus dem Medizinbereich ist die Internationale Akademie für Pathologie, die hier unter anderem auch einen Hörsaal für 62 Personen für ihre internationalen Kongresse einrichten wird. Zudem wird die am Bonner Bogen expandierende Plancal Service- und Entwicklungs GmbH in das Rheinwerk 3 umziehen.

Die Mietflächen in den drei Gebäuderiegeln spannen sich von 200 bis zu 5.000 Quadratmetern. „Für den mittleren Gebäuderiegel 2, den wir bisher bewusst frei gehalten haben, führen wir derzeit Erfolg versprechende Verhandlungen“, verrät Rheinwerk 3-Geschäftsführer Ludwig Frede beim Richtfest. „Unser Ziel ist es, weitere innovative Unternehmen an den Standort zu holen, die den Mieterbesatz sinnvoll ergänzen, um Synergieeffekte zu nutzen.“

www.rheinwerk3.de

Empfohlene Beiträge