+49 (0)228 4334-2000info@bonnvisio.com
VISIONEN IN BESTER LAGE

BonnVisio wünscht Gottschalk Live viel Erfolg

Home / Konferenzen / Events / BonnVisio wünscht Gottschalk Live viel Erfolg

BonnVisio wünscht Gottschalk Live viel Erfolg

Jetzt wird das neue „Vorabend-Wohnzimmer“ von Thomas Gottschalk im Berliner Humboldt Carré an der Behrenstraße 42 / Ecke Charlottenstraße mit buntem Leben ausgefüllt. Seit dem 23. Januar ist „Gottschalk live“ on air. Die BonnVisio-Mannschaft als Vermieterin drückt für den Erfolg des neuen Sendeformats die Daumen und sagt dem sympathischen neuen Anchorman des Ersten herzlichen Glückwunsch zum Start.

„Wir werden alles tun, damit sich die Redaktionsmannschaft in den ehrwürdigen Räumen der ehemaligen Diskonto-Bankgesellschaft wohlfühlt“, berichtet Ludwig Frede, Geschäftsführer von BonnVisio. Das Redaktionsteam bringe gute Laune und frischen Wind in den Prunkbau aus der Gründerzeit. Gottschalk selbst ist von seinem „Wohnzimmer“ begeistert, vielleicht sollte man ihm nur etwas bequemere Hausschuhe statt der verpackten Hotelschlappen spendieren, schmunzelt Frede.

„Jeden Morgen um 10.00 Uhr ist Redaktionssitzung“ berichtet Constanze Lülsdorf, Event-Managerin der Humboldt Carré Konferenz GmbH. „Alle im Team sind gut drauf.“ Mehr kann sie allerdings nicht berichten, denn schließlich laufen in den Konferenzräumen und auf der Event-Etage auch andere hochkarätige Veranstaltungen. Klar ist jedenfalls, die Prommi-Dichte im Humboldt Carré wird zunehmen.

Die Sendung wird produziert von Grundy light Entertainment im Auftrag der ARD-Werbung unter redaktioneller Federführung des WDR und der WDR mediagroup. “Gottschalk Live” gibt es vier Mal in der Woche, montags bis donnerstags zwischen 19.20 und 19.50Uhr.

Die Studioräume liegen im dritten Obergeschoss des Humboldt Carrés und bieten einen grandiosen Blick in die mit Gründerzeitbauten bestandene Charlottenstraße, die zum Gendarmenmarkt führt. Die 3,50 Meter hohen Räume hinter der denkmalgeschützten Fassade wurden nach den Plänen des international bekannten Designers Florian Wieder zum Fernsehstudio umgebaut.

www.humboldtcarre.de

Empfohlene Beiträge